vp

 

Vita

• Gärtnerlehre und dann Forststudium an der FH Weihenstephan bis 1995

• Seit 1997 selbständig in der Umweltbildung

• Seit 2004 schwerpunktmäßig tätig als Erzähler und Seminarleiter

• Seit 2007 Leitung eigener Visionssuchen

• Seit 2011 Zusammenarbeit mit der Atonschule München

• Seit 2007 Lehrbeauftragter für Waldpädagogik an der FH Weihenstephan

• Mitglied im Verband der Erzähler und ErzählerInnen VEE

 

Aus- und Weiterbildungen

Kunst und Natur (bei Natur Arte Werner Henkel)

Lebendiges Erzählen (u. a. bei Gidon Horowitz und Silvia Hein)

Systemische Arbeit mit Märchen und Träumen (SAMT bei Elisa Hilty, Winterthur)

Schritte ins Sein, Transpersonale Psychotherapie (bei Richard Stiegler, prozessorientierte Begleitung von Menschen und Gruppen, Leiten von Gruppenprozessen)

Visionssucheleitung und rituelle Arbeit in der Natur (bei Wernher Sachon, Schule für Naturtherapie, Allgäu)

Fortbildungen in Erste Hilfe Outdoor, in der Erlebnispädagogik (Gebirge, Kanu, Kooperative Spiele) und Umweltbildung (Mobil Spiel e.V., NEZ und Ökolog. Ak. Linden)

 

 

ÜBER MICH

BIRKENNASE – DER NAME