erzprogramm_volker_patalong

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Märchen

sind Nahrung für die Seele

spiegeln ein tiefes, inneres Erleben

tragen Bilder weiter, die in uns allen schlummern

führen in eine „Zauberwelt“, die uns vielfach verlorengegangen ist,

die jedoch zum Begreifen von Lebenszusammenhängen notwendig ist

geben Antwort auf viele Lebensfragen und zeigen Lösungswege auf

selbst aus ausweglos erscheinenden Situationen und Problemen

wirken nicht über den Verstand, sondern ganzheitlich

über Herz, Sinne und innere Bilder

sind völkerverbindend

erzählen

Volker Patalong

 

Erzählprogramm im Tipi Freising

Fr 3. Mai 2019, 19.00  Uhr                     Von der Nachtigall          Erzählabend im Tipi Freising

Ein Abend mit Vogelstimmen im Wald, mit Märchen und Liedern zu Vögeln und zum Frühling
Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahre: Kostenbeitrag 10,- €, Kinder 5,- €

Fr 18. Mai 2019, 18.00  Uhr                     Von Bäumen, Feen und Maienblumen          Erzählabend im Tipi Freising

 Märchen und Geschichten vom Frühling, gewürzt mit Frühlingsliedern und allerlei Instrumenten       Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahre: Kostenbeitrag 10,- €, Kinder 5,- €

 

Fr 21. Juni 2019, 19.30  Uhr                     Pfeil zur Sonne          Erzählabend im Tipi Freising

Märchen, Mythen und Lieder zur Sommersonnwende, mit Sonwendfeier mit Liedern und Instrumenten am Feuer
Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahre: Kostenbeitrag 10,- €, Kinder 5,- €

 

So 23. Dezember 2018, 16.00  Uhr                     Höher als der Himmel          Erzählabend im Tipi Freising

Ein Abend zu Innehalten. Märchen, Musik und Lieder zum Wärmen in der Zeit von Wintersonnwende und Weihnachten
Für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahre: Kostenbeitrag 10,- €, Kinder 5,- €

 

Weitere Erzählabende im Tipi  werden monatlich dazu gesetzt

 

 

Erzählprogramm an anderen Orten

Erzählprogramm im Rahmen der Ausstellung “Bäume – Begegnungsorte für die Seele” an der KLVHS Petersberg

Samstag, 27. Juli 2019     19 Uhr                  Verbunden mit Himmel und Erde

Großer Saal, KLVHS Petersberg

  Eine berührende Begegnung mit Bäumen durch Märchen, Mythen und Klänge, lebendig erzählt von Volker Patalong. Die vielfältigen Klänge mit Monocord, Trommel, Fujaraflöte, Kalimba,…des Musikers  Matthias Frey geben den inneren Bildern dazu einen Schwingungsraum,    anschließend Vernissage der Ausstellung

 

 

SA 23. März 2019, 19  Uhr          Das Leben weben

Erzählabend in der Sendlinger Kulturschmiede, München

Eine Erzählreise durch Europa bis nach Tibet

Märchen und Mythen, umrahmt von Liedern, u.a. aus der Klezmermusik, von der Suche nach tieferen Wahrheiten und nach dem Glück, von Aufbruch und Wiederkehr, und von dem, was das Leben trägt und bereichert.  Märchen und Musik laden ein, mit Herz und Seele da zu sein

in: Sendlinger Kulturschmiede, Daiserstr. 22  81371 München

Für Erwachsene (Kinder ab 8 Jahre willkommen): Kostenbeitrag 10,- €, Kinder 5,- €

 

 

Erzählprogramm im Rahmen der Ausstellung “Bäume – Begegnungsorte für die Seele” im Alten Gefängnis in Freising

Freitag, 1. März 2019     19 Uhr                  Verbunden mit Himmel und Erde

 Sainerhaus, Obere Domberggasse 15, Freising

  Eine berührende Begegnung mit Bäumen durch Märchen, Mythen und Klänge, lebendig erzählt von Volker Patalong. Die vielfältigen Klänge mit Monocord, Trommel, Fujaraflöte, Kalimba,…des Musikers  Matthias Frey geben den inneren Bildern dazu einen Schwingungsraum

 

Freitag, 8. März 2019     19 Uhr                  Der Mann mit den Bäumen

Altes Gefängnis, Großer Raum, Obere Domberggasse 16, Fs

Geschichten von der Beziehung des Menschen zu Bäumen, zentral eine Geschichte nach einem Buch von Jean Giono, erzählt und begleitet mit Baum- und Naturliedern auf der Gitarre von Volker Patalong;             

 

Samstag, 9. März 2019  15 – 17 Uhr           Baum und Mythos Reise

Treffpunkt: Waldgaststätte Plantage (Fs) um 15 Uhr

Ein Waldspaziergang mit Baumgeschichten, Mythen und Sagen rund um Bäume im Freisinger Wald mit den ErzählerInnen Hertha Glück (Vorarlberg), Heike Vigl (Südtirol) und Volker Patalong, begleitet von den Klängen des Musikers Matthias Frey.

 

Samstag, 9. März 2019, 19.30 Uhr             Baum-Märchen, -Mythen und –Klänge aus aller Welt       Sainerhaus, Obere Domberggasse 15, Fs

Ein erfrischender Erzähl- und Musikabend mit kraftvollen Erzählungen zu der Beziehung von Baum und Mensch mit den ErzählerInnen Hertha Glück (Vorarlberg), Heike Vigl (Südtirol) und Volker Patalong. Musikalisch begleitet und verlebendigt durch Angela Symalla (Fagott) und Annika Popp (Hackbrett) und Matthias Frey (Monocord, Trommel, Flöten)

 

Erzählangebot

 

Beim Erzählen möchte ich innere Bilder ins Leben rufen und fördern. Besonders liegt mir am Herzen, der Liebe zum Leben und zu ihren vielfältigen Ausdrucksformen, zu Natur und Menschen, eine Stimme zu geben.

Die Natur ist dabei ein Ort, in dem diese Seelenbilder Raum finden und sinnlich angeregt werden. Und die Natur am Ort erzählt auf ihre Weise mit.

Mir ist ein Anliegen diesen uralten Schatz der Völker und Kulturen auf lebendige Weise ins Hier und Jetzt zu tragen. Ein Schatz, der durch alle Kulturen sowohl den Erwachsenen (schwerpunktmäßig) als auch den Kindern (je nachdem dem Alter angemessene Erzählungen) zur Verfügung stand und steht.

Die Märchen und Geschichten begleite ich mit Gitarre, Obertonflöte oder anderen Rhythmusinstrumenten. Auch Lieder sind mir ein Schatz, der in und zwischen den Geschichten lebendig hält. Gerne erzähle ich auch in Begleitung befreundeter Musiker.

Regelmäßig erzähle ich im Tipi Freising, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Je nach Schwerpunkt ist das Alter angegeben. Seit vielen Jahren bin ich auch in der Sendlinger Kulturschmiede in München zu Gast. Ansonsten erzähle ich an unterschiedlichen Orten und in mehreren Bildungshäusern.

Sie können mich auch einladen: als Erzähler zu festlichen oder kulturellen Anlässen, zu Vernissagen, Tagungen oder besonderen Geburtstagen. Ob tiefsinnig oder humorvoll, mythisch oder einfach erzählend, gerne orientiere ich mich an dem, was für die Menschen dort, den Ort und das gewünschte Thema stimmig ist. (Honorar nach Absprache).

Vor allem bei Veranstaltungen mit Kindern beziehe ich gerne die Natur mit ein und verbinde das Erzählen mit Naturerleben und je nach Wunsch auch mit freiem Rollenspiel.